unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts

Technik der 50/60er:
Röhrenradios:
 AEG 62wu
 GRUNDIG 1041w
 SABA freiburg
 SABA schwarzwald
 LOEWE OPTA rheinkönig
 NORDMENDE fidelio 57
 NORDMENDE carmen
 PHILIPS Jupiter BD463
 NORDMENDE elektra 57
 NORDMENDE elektra 59
 SABA meersburg
 GRAETZ komtess
 NORDMENDE elektra e13
 GRUNDIG Type 87a
 BLAUPUNKT granada
 SABA lindau

 PHILIPS mignon 195
 50s Musiktruhen
 50er Plattenspieler
 Tefifon
 50s Tonbandmaschinen





Wohnstil
 50er Jahre Stil


Das große Röhrenradio von LOEWE OPTA Modell 3255W "Rheinkönig" wurde 1954/55 gebaut:
Der Neupreis von 339,- DM im Jahre 1954 im Vergleich zum durchschnittlichen Bruttoverdienst von Arbeitern 1954 in Höhe von 180,- DM/Monat zeigt, dass viele Leute lange sparen mussten, um sich ein Radio leisten zu können.

Das dunkelbraune, polierte Holzgehäuse hat einen nach oben verjüngenden, abgerundeten Korpus, dessen Kanten mit breiten Messing-Zierleiste eingefasst sind - ein anderes Design als die zuvor vorgestellten SABA Radios  (h: 40  b: 60  t: 30cm). Auf der beigefarbenen Stoffbespannung ist innerhalb des LOEWE OPTA Zeichens das magische Auge integriert. Unterhalb der Bespannung befindet sich ein großer Lautsprecher. Mit der "3-D" Taste werden die seitlichen Lautsprecher im Korpus aktiviert.


Die Bezeichnung "Rheinkönig" ist unterhalb des Drehknopfes auf der Skala angebracht. Ansonsten ähnelt die Anordnung der Funktionstasten und Reglern den SABA Radios.


Die Rückansicht mit geöffnetem Deckel zeigt die Anordnung der Lautsprecher.



... mit einem originalem UKW-Wellenplan von 1954 ...
Größenvergleich unseres  Maskottchens  Ringo: 13,5cm
zurück zur Übersicht Technik back to overview 
The following keywords will give you some basic informations of the item above:
+ vintage fifties tube radio + Made in Germany + AM, FM, SW, LW + polished wooden cabinet + 3 speakers +
+ magic eye + connections for external speakers and other audio devices +