unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts

Technik der 50/60er:
Röhrenradios:
 AEG 62wu
 GRUNDIG 1041w
 SABA freiburg
 SABA schwarzwald
 LOEWE OPTA rheinkönig
 NORDMENDE fidelio 57
 NORDMENDE carmen
 PHILIPS Jupiter BD463
 NORDMENDE elektra 57
 NORDMENDE elektra 59
 SABA meersburg
 GRAETZ komtess
 NORDMENDE elektra e13
 GRUNDIG Type 87a
 BLAUPUNKT granada
 SABA lindau

 PHILIPS mignon 195
 50s Musiktruhen
 50er Plattenspieler
 Tefifon
 50s Tonbandmaschinen





Wohnstil
 50er Jahre Stil


Das SABA Freiburg Automatic 3DS war das  absolute Spitzengerät von 1954/1955 !
Mit vollautomatischen Sendersuchlauf !
Mit 6 Lautsprechern und 12 Röhren !

Der Neupreis von 739,- DM im Jahre 1954 im Vergleich zum durchschnittlichen Bruttoverdienst von Arbeitern 1954 in Höhe von 180,- DM pro Monat zeigt, dass sich nicht jedermann ein solch teures Radio leisten konnte.

Das Radio Freiburg ist deutlich größer als die üblichen, großen Radios aus der Zeit:   h: 47  b: 72  t: 33 cm.  Das Gewicht beträgt 22,1 kg.

Der schön gemaserte Holzkorpus mit seinen seitwärts abgerundeten Kanten ist mit zwei goldfarbenen, horizontal verlaufenden Zierleisten an der oberen und unteren Korpuskante versehen. Die beigefarbene Stoffbespannung ist mit einem Messingrahmen eingefasst worden.


Unterhalb der Stoffbespannung befinden sich die zwei großen Lautsprecher für die Bässe, mittig übereinander zwei kleine Lautsprecher für die Höhen. Die zwei weiteren Lautsprecher befinden sich jeweils auf der Außenseite des Korpus. (Siehe auf dem oberen Foto!)


Vor der Sendeskala sind die Tasten für UKW, MW und LW, Tonband usw. Die gedrückten Tasten leuchten (auf dem obersten Bild besser zu erkennen).  Rechts und links von den Tasten sind Klangregler zur Einstellung der Höhen und Tiefen. Auf der Senderskala ist der Regler für die Lautstärke, daneben leuchtet das magische Auge für die Senderstärke.


Der Regler auf der Skala ist für die Senderwahl, daneben ist die Zusatzfunktion "Ortssender" zur Voreinstellung eines MW Senders - "variable Festsendertaste mit eigener Skala". Bei Betätigung des Schiebeschalters (auf dem unteren Rahmen, links unten im Bild)  dreht sich automatisch der Senderknopf und sucht den nächsten Sender.


Die Original-Rückwand zeigt Anschlüsse für Fernbedienung, Lautsprecher, Plattenspieler, Antenne und eine 220V Steckdose.


Zwei riesige 26cm Lautsprecher beherrschen den Innenraum des Radios. Die beiden mittleren, kleinen Lautsprecher sind auf einem Bakelitsockel verkippt angebracht. Kleine, seitliche Lautsprecher sorgen für den perfekten 3-D Klang. Die Ferrit Peilantenne in der Bildmitte ist steuerbar an der Frontblende.


Prospekt von 1954 mit technischen Daten:
http://telefunken.te.funpic.de/saba55/saba55-04.jpg
Größenvergleich unseres Ringo Maskottchens Ringo: 13,5cm
terms
The following keywords will give you some basic informations of the items above:
+ vintage fifties tube radio + Made in Germany + AM, FM, SW, LW +
+ polished wooden cabinet + 6 speakers + magic eye +