unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts

Technik der 50/60er:
PHILIPS mignon 195

 50s Musiktruhen
 50s Plattenspieler
 Röhrenradios
 Tefifon
 50s Tonbandmaschinen





Wohnstil
 50er Jahre Stil

Einrichtung
 im 50er Jahre Stil

Leuchten
 im 50er Jahre Stil


"Phono-Automat"
PHILIPS Mignon 195

automatischer Singles-Plattenspieler
ca. 1957

Nur wenige Leute leisteten sich so einen süßen Plattenspieler, der nur Singles (ohne Kreuz) abspielen konnte. Für den Autostromanschluss gebaut, aber während der Fahrt nicht wirklich gut zu gebrauchen.

Im Übrigen waren Singles das beliebteste Schallplattenformat in den Fünfziger bis in die Sechziger Jahre hinein. Nicht nur Schlager oder Hits gab es im Singles-Format, sondern auch Klassik von Marschmusik über die beliebtesten Tenöre bis hin zu ganzen Opern auf mehreren Singles in einer formschönen Box - meist jedoch wurden die klassischen Singles nicht mit 45, sondern mit 33 Umdrehungen pro Minute abgespielt. Das sogenannte "Rheinsche Verfahren mit Füllschrift" ermöglichte, dass mehr Musik auf das kleine Format passte, was gerade in der Klassik vonnöten war.


siehe Prospektseite von 1958:
http://www.mfbfreaks.nl/folders/1958/1/imagepages/image11.html

Danke an: http://wegavision.pytalhost.com/
Größenvergleich unseres Ringo Maskottchens Ringo: 13,5cm
terms
The following keywords will give you some basic informations of the items above:
+ portable turntable + vintage record player + only 7 inch singles + fifties design +