unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts

Vitra EA 117 von Ray & Charles Eames

Charles Eames Alu-Chair
hergestellt von VITRA

Mit dem "Aluminium Chair" EA 117 von Vitra kommt hier ein wahrer Designklassiker des 20. Jahrhunderts: Den berühmten Stuhl der "Aluminium Group" entwarfen die Designer Ray und Charles Eames 1958. Die "Aluminium Chair" Gruppe zählt inzwischen zu den bekanntesten Entwürfen des Designer-Ehepaares, dass selbst der US Postal Service 2008 ihm zu Ehren eine Briefmarke "50 years Aluminium Chair" ausgab.
Der Designmöbel-Entwurf startet als eine Herausforderungen der bekannten Designer Eero Saarinen und Alexander Girard beim Ausstatten des legendären "Miller" Hauses: Sie suchten händeringend hochwertige Sitzmöbel für den Außenbereich und beauftragten Ray und Charles Eames. Die Designer entwickelten den geforderten Drehstuhl "Aluminium Chair" EA 108 aus rostfreiem Aluminiumdruckguss und dehnbarem synthetischem Netzgewebe, dessen besondere technische Herausforderung die Sitz-Rücken-Aufhängung ohne starre Sitzschale war. Der "Aluminium Chair" EA 108 überzeugt in seiner bahnbrechenden Gestaltung von Ray und Charles Eames vor allem im Sitzkomfort: Die "freihängende" Konstruktion des Polsters, das in die seitlichen Aluminiumprofile hochfrequenzverschweisst wird, bietet einen vorzüglichen Sitzkomfort, weil sich das Polster ergonomisch an den Sitzenden anpasst. Auffallend sind die parallelogrammförmigen Armlehnen an den gebogenen Sitz-Rückenstreben, die rückseitig fließend mit einem geschwungenen Bogen verbunden sind. Während der "einfache" Polsterstuhl EA 108 unterhalt der "freihängenden" Sitzschale einen "kühnen" Bogen zur Verbindung der Armlehnen mit dem drehbaren Viersternkreuz besitzt, wird bei der rollenden Version EA 117 - der Schreibtischstuhl von Vitra - diese Verbindung mit dem drehbaren Fünfsternkreuz durch die notwendige Bürostuhl-Technik bei Vitra ersetzt: An dieser Stelle kann der Schreibtischstuhl EA 117 in seiner Sitzhöhe und Neigung der Sitzfläche verstellt und somit dem Sitzenden angepasst werden.
Der Eames Aluminium Chair EA 117 von Vitra ist der Prototyp aller folgenden Drehstühle mit Rollen und steht somit für die größte Innovation in allen Büros neben dem Computer.





Sitzgruppe mit Glastisch und Chromstühlen aus den 70ern

Stühle
nach dem Vorbild des VITRA Designs von Charles Eames´ Alu Chair
schwarzer Stoffbezug, quergesteppt
Chromrohrgestell (kein Alu) auf Viererkreuzfuß
Auch wenn es so aussieht, die Stühle sind nicht drehbar

Klarer Glastisch  mit vierbeinigem Chromgestell, 120 x 80 cm.

Größenvergleich unseres Ringo Maskottchens Ringo: 13,5cm

zurück zur Übersicht Einrichtung back to overview

terms
The following keywords will give you some basic informations of the items above:
+ desk arm-chair + swivel chair +