unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts
home

Einrichtung der 60er:
weiße Möbel:
 weißer Barschrank
 rote Küchenbank
 weiße Küchentische
 weißer Sekretär
 rot-weiße Schuhschränke

 Sessel im dänischen Design
 moderne Schreibtische
 Roll- & Servierwagen
 Regalsysteme, Wandregale
 Beistelltische, Nähkörbe
 moderne Schreibtischstühle
 Couchtische
 Clubgarnituren, -sessel
 Kommoden, Schränke
 Spiegel
 Hocker in Plüsch
 Schalen-Loungesessel
 Drehhocker mit Stauraum
 kleine Regale
 Garderoben
 Sitz- & Wäschetruhe





Wohnstil
 60er Jahre Stil




puristischer Sekretär
in weißem Schleiflack
aus den 60er Jahren:

Schleiflack war in den 60er Jahren die Oberfläche
für geweißte Möbel. Die Oberflächen wurden mehrmals
gestrichen und wieder geschliffen bis eine matte Oberfläche
entstand, die sich anfühlt wie die Oberfläche von Eiern.
Erst später in den 60ern entwickelten sich die Kunststoff-
oberflächen wie Fibrolite zum stabilen Einsatz im Möbelaufbau.

Der Sekretär ist 2-teilig: Der Unterschrank
mit 2 Klappen und puristisch kleinen Metallgriffen
steht auf zierlichen, aber stabilen Füßchen und
hat einen kastenförmigen Aufbau, der um die halbe
Tiefe des Unterschrankes nach hinten versetzt ist.
Oberhalb einer kleinen, länglichen Nische ist die große
Klappe zum Öffnen der Schreibfläche.
(b: 96   h: 170   t: 27 oben,  42cm unten)

Schleiflack-Möbel sind vielseitig einsetzbar:
Gerade für Menschen, die ständig neue Farben
in ihren Wohnräumen ausprobieren mögen, sind weiße,
schlichte Möbel praktisch. Jede eingesetzte Farbe
wie hier Rot, Gelb oder Orange leuchtet und spielt
sich in den Vordergrund vor den schlichten Möbeln.
Größenvergleich unseres  Maskottchens Ringo: 13,5cm
zurück zur Übersicht Einrichtung back to overview
The following keywords will give you some basic informations of the item above:
+ white cubboard + sixties design + built-in desk + eggshell finish +