unsere Startseite
Die-Wohngalerie für Wohnen, Design und Lebensart des 20. Jahrhunderts
home

Einrichtung der 50er:
Kommoden & Schränke:
 Wohnzimmerschrank
 Frisierkommode
 grüner Büroschrank
 halbhohe Vitrine
 großer Musikschrank
 MUSTERRING Schrank

 Cocktail- & Clubsessel
 Cocktail- & Dreieckstische
 Polster- & Küchenstühle
 Ess- & Couchtische
 Eck- & Barschränke
 Flurkommoden
 Blumenetageren
 Blumenhocker
 moderne Schreibtische
 Servierwagen
 Nierentische
 asymmetrische Spiegel
 pastellne Küchenmöbel
 Schirmständer
 Zeitungsständer
 Garderoben





Wohnstil
 50er Jahre Stil
 Holzmöbel
 Holz


Kommoden, Bücher- & Wohnzimmerschränke aus den 50er Jahren
Sie haben ihre eigene Form: Gerne abgerundet, manchmal verrückt
asymmetrisch, praktisch multifunktional, niemals klobig, zierlich auf
Beinchen stehend und immer mit dem gewissem Schwung...
Manche lieben diese Kurven, andere denken "Oh mein Gott"...
Es war eine erfinderische, aufregende Möbelkultur, die leider
vom Eiche Rustikal/Altdeutsch-Stilmöbel Mief erstickt wurde.


Der klassische
Wohnzimmerschrank
aus den frühen 50er Jahren in seiner typischen, kurvenreichen, abgerundeten Form mit
flammendem Ahornfurnier:
Nicht nur das gute Geschirr,
sondern auch Wäsche
fand hier seinen Platz
mehr...





Eine Frisierkommode
gehörte zur Standard-ausstattung eines Schlafzimmers - nicht nur in den 50er Jahren. Meist passte die tiefe Kommode mit großem, klappbarem Spiegel zur gesamten Einrichtung: Hier anstatt dem meist üblichen 50s Chippendale- Verschnitt die moderne, rundliche Form
mehr...






Der kompakte, grüne Büroschrank mit seinen abgerundeten Ecken und Kanten ähnelt etwas dem Kühlschrank-Design der 50er Jahre - nur Wichtiges wurde wohl zu diesen Bürozeiten in so einem halbhohen Schrank aufbewahrt
mehr...



Ab Mitte der 50er Jahren wurden gerne Möbel mit einem auffallenden Kontrast aus dunklem Nussbaum-furnier und hellem, flammendem Ahornfurnier in schlichter Kastenform hergestellt. Zierlich blieben die Beinchen wie bei dieser halbhohen Vitrine mit zwei Schiebetüren aus Glas
(h: 131   b: 99   t: 40 cm).
Warum in den 50er Jahren nur Schränke mit einer maximalen Höhe von 170 cm hergestellt wurden, bleibt wohl ein Rätsel dieser Zeit ...


... großer Musikschrank oder Kommode im gleichen Hell-Dunkel-Kontrast-Design:
Hinter zwei Schiebetüren verbarg sich früher ein Plattenspieler und
Ständer für Schallplatten. Aufgrund seiner Größe (h: 78   b: 96   t: 39cm)
ist er ideal als Plattenschrank nutzbar - unten die LPs, oben die Singles (7"s).



Das "modernisierte" Möbeldesign der 50er Jahre:
Der MUSTERRING Wohnzimmerschrank zeigt ein geradlinigeres Design im bewährten Hell-Dunkel-Kontrast aus Nussbaum- und Birkenfurnier
mehr...



Größenvergleich unseres  Maskottchens Ringo: 13,5cm
zurück zur Übersicht Einrichtung back to overview
The following keywords will give you some basic informations of the items above:
+ vintage bar cupboard + German design + original fifties design + mid-century design +